Archiv der Kategorie: DB0TTB Hohenpeissenberg (zuvor DB0ONA)

DB0TTB QRV nach Router reset

zum Glück war der Handwerker heute zufällig vor Ort, nach Routerreset läuft nun alles wieder.

Aufgrund des Hamnet Knotenpunktes auf dem Hohenpeissenberg, erarbeiten wir zur Zeit ein mehrstufiges Rückfallkonzept, das je nach Ausfallumständen, ob nun 220 V Netz, Ausbreitungsbedingungen, Hamnet Routerausstieg, möglichst alle Fälle berücksichtigen soll, (inkl. Betriebsferien der Bayrischen Rigi Wirtschaft im Februar). Auch ein redundanter Internetzugang (via LTE) wird dazu gehören.

Diese „Umbau“ Erweiterungen sollen im Laufe diesen Jahres (Sommersaison) erfolgen, damit eine sehr hohe Verfügbarkeit der Hamnet Versorgung gewährleistet werden kann.

vy73 –  in 2017 erwarten wir Hamnet Versorgung für DB0PM und DM0GAP von dort aus werden weitere angehängte Relais folgen.

DMR im Netz Brandmeister DB0PUC Puchheim und DB0RTA

und wieder geht ein Türchen des Adventskalenders auf :
DB0PUC und DB0RTA sind im Brandmeister Netz
Hier kann man die eingerichteten Talkgroups einsehen

für die Münchner die die bekannten DMR+ TS1 TG262 Sprechrunden lieben :
DB0UFO UniBW Neubiberg ist im DMR+ Netz, gute Reichweite
DB0TTB Hohenpeissenberg ist mit TS2 im DMR+ Netz am IPSC2 Server Wien angehängt,
DB0TTB TS1 ist im MARC Netz verschaltet

DB0TTB Heardliste in der DMR+ Repeater Übersicht wird derzeit noch nicht aktualisiert, Grund sind Prioritäten der Programmierer an anderer Stelle …

vy73  schöne Weihnachtsfeiertage und gesunden Start in 2017 !!

Baofeng DM-5R bitte nur als DMR RX nutzen

nach update des DM-5R ist das Gerät zu Monitor Zwecken zu nutzen, allerdings wertet es immer irgendeinen Timeslot aus, bedeutet wenn auf beiden Slots gesprochen wird, schaltet das Gerät in Sprechpausen auf den aktiven Slot und dekodiert dort die Sprache.

Qualitativ gut, allerdings werden keine IDs angezeigt, zum mithören reichts aber ….

Sendeseitig nutzt das Gerät nach dem Update nur DMO Modus, bedeutet das Relais wertet nur zufällig den Stream aus, meist auf Slot 1  und dadurch wird der Vorteil des Systems ausgehebelt, beide Slots parallel sind auf der Eingabe des Relais nicht mehr zu nutzen.

Wir bitten daher das Gerät auf den Relais nicht als Sender zu nutzen.

vy73

P.S. aktuelle Auskunft Baofeng: das Gerät wird nicht mehr weiterentwickelt und auch nicht aktiv angeboten, daher erscheint es auch nicht auf der Baofeng Webseite

DB0TTB Antennenumbau auf Procomm abgeschlossen

hallo zusammen,

sowohl für FM 2 m 145,650 MHz wie auch DMR 439,5875 MHz wurden heute Monoband Procomm Antennen montiert.

Ferner hat Christian DL1MCG versuchsweise einen selektiven 2 m Vorverstärker eingeschleift.

Sende und Empfangsberichte gerne an  dl4ttb@gmail.com

Danke für zahlreiche Rapporte,

danke an das Team DL4TTB , DL1MCG, Jann DG8NGN und besonderen Dank an  Prof.Dr.Ulrich L.Rohde, der die Firma Abel wieder beauftragt hat die Antennen umzubauen.

vy73

 

DB0TTB 10m 29,610 MHz FM, Echolink wieder aktiv

Hallo zusammen,

heute wurde der Echolink DB0TTB mit Nodenummer 521511 für den 10m Kanal 29,610 MHz wieder freigeschaltet.

Der Ansagetext vom Internet kommend ist noch falsch (auf DB0ONA lautend) wird aber bald noch korrigiert, wenn Hans Jörg DD8XX Zeit hat).

Die Antennensituation ist noch immer unter Dach und wurde auf horizontal geändert, die Ausbreitung ist sehr schlecht, daher momentan nur lokal zu nutzen, ich suche nach einer Lösung.

vy73