Archiv für den Monat: Dezember 2016

DM0ULR Wendelstein

Einige OMs haben Ihren Weihnachtswunsch ab heute erfüllt bekommen:

2 m Wendelstein wird wieder in Mixmode FM / NXDN betrieben. Für die nächsten 8 Wochen ist Probebetrieb mit folgenden Parametern möglich :
Die FM Geräte Codierung ist wie folgt für den Relaisnutzer einzustellen:
TX. DTCS 114N
RX. CTCSS 141,3 Hz

70 cm Wendelstein ist exklusiv digital NXDN, damit bei der Vernetzung mit anderen Repeatern keine Beeinträchtigungen entstehen.

vy73

DMR DB0TVM IPSC2 Dashboard

wer sich etwas für den Server- QSO betrieb interessiert:
Aufgrund der „neuen“ DB0TVM Anbindung an den IPSC2 DL Server kann das Server Dashboard hier  http://ham-digital.org/ipsc/   eingesehen werden.

Erläuterungen hierzu bei den sehr aktiven ÖVSV Kollegen : http://ham-dmr.at/index.php/dashboard

Danke für die sehr intensiven Engagements der vielen HAM Kollegen !!

vy73 , Euch eine gute Zeit, gesunden Start ins 2017 und viele folgende !!

DMR im Netz Brandmeister DB0PUC Puchheim und DB0RTA

und wieder geht ein Türchen des Adventskalenders auf :
DB0PUC und DB0RTA sind im Brandmeister Netz
Hier kann man die eingerichteten Talkgroups einsehen

für die Münchner die die bekannten DMR+ TS1 TG262 Sprechrunden lieben :
DB0UFO UniBW Neubiberg ist im DMR+ Netz, gute Reichweite
DB0TTB Hohenpeissenberg ist mit TS2 im DMR+ Netz am IPSC2 Server Wien angehängt,
DB0TTB TS1 ist im MARC Netz verschaltet

DB0TTB Heardliste in der DMR+ Repeater Übersicht wird derzeit noch nicht aktualisiert, Grund sind Prioritäten der Programmierer an anderer Stelle …

vy73  schöne Weihnachtsfeiertage und gesunden Start in 2017 !!

DMR DB0NJ DB0PME im Brandmeister Netzwerk DB0HKN folgt

Heute vormittag ist die Entscheidung offiziell mitgeteilt und die Relais NJ und PME sind schon umgestellt :

Zitat : „…Am 15.12.2016 hat sich das Relais Betreiber Team nach langen Gesprächen und Auswertung der Testanbindungen endlich entschieden. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Jedes des Netze hat Ihre Vorzüge. Die Relais DB0NJ , DB0PME und DB0HKN wechseln heute am 16.12.2016 in das Brandmeister Netzwerk. Wegen der Zugänglichkeit wird DB0HKN etwas später umschalten…“

Quelle : http://dd5ki.de/system-cgi/blog/index.php?blogid=4&arhive=2016-12

vy73

DMR DB0FSG im Brandmeister Netz

Eine Meldung des OV Freising ,  C04

DB0FSG mit Standort Langenbach bei Freising ist seit  dem  13.12.2016,  17:00 UTC,  vom DMR-Plus in das Brandmeister-Netz umgestellt worden.

Damit kommt der OV-Freising dem vielfachen Wunsch nach, im sehr gut mit dem DMR-Plus-Netz versorgten Großraum München auch einen Brandmeister-Zugang zu schaffen.

DB0FSG „lässt“ jetzt im TS1 (TS, Timeslot, Zeitschlitz) Signale aus folgenden Regionen hörbar werden:

Deutschland, TG262 (TG, Talkgroup, Sprechgruppe),

Worldwide, TG91,

Switzerland, TG228

Austria, 232

Im Zeitschlitz 2 (TS2) sind es

Bayern 2628 und Zürich 2288

Sprechgruppen können von Euch auch selbst erzeugt werden.

Aktive Reflektoren sind  momentan keine gesetzt .

Die Echofunktion, die nicht über andere Umsetzer im Brandmeister-Netz ausgesendet wird und es jedem Funker gestattet zu kontrollieren, wie er über die Relaisstelle und die gesamte Netzstruktur umgesetzt wird im:   Zeitschlitz 2 (TS2) mit dem Kontakt 262997 aktiviert.

Im DMR-Plus-Netz ebenfalls Zeitschlitz 2 und den Kontakt 9990 aktivieren.

73,

René, DL2XP

DSTAR Reflektor Südtirol zieht um DCS009F

aus verschiedenen Gründen wachsen die Südtiroler DSTAR Relais und folglich Benutzer mit OE zusammen, heißt die DCS008F (DTMF D806) Aktivität wandert nach DCS009F (DTMF D906)…

Die Relais in Oberbayern werden spätestens bei wieder anlaufenden Liftbetrieb folgen (zum Jahresende). Bis dahin müssen die Benutzer von Hand mit DTMF oder UR Call DCS009FL umlinken.

vy73 und stabile Verbindungen