Archiv für den Monat: Dezember 2019

DVRPTR D-Star Modem V1 bis V3

Nach Auflösung der Yahoo Groups Download Archive will ich hier versuchen die Beschreibung/Software der schon in die Jahre gekommene Hard-/Software zu sichern, damit ein OM dem die Hardware wieder in die Hände fällt diese vielleicht wieder verwenden kann. Zu Zeiten von MMDVM nicht mehr ganz zeitgemäß, aber warum entsorgen. Weitere Software links folgen. zunächst dieser Link: http://www.dvrptr.net/files/?dir=#

Zunächst folgend Links zu guten Beschreibungen :
http://www.hb9bxr.ch/Hotspot
http://www.kh-gps.de/dvrptr.htm
Englisch: http://www.dstar101.com/DVRPTRccSoftware.htm

vy73

IN3 Südtirol Links

In Südtirol hat sich im vergangenen Jahr sehr viel bewegt, vor allem digitaler wurde es, Allmode Erweiterungen der bisherigen D-Star Relais usw. Link zum XLX Knoten : http://xlx321.net.drc.bz/

Der Echolink Südtirol Linkverbund ist erreichbar mit 55883
Verbundene Relais und Aktivitäten sieht man hier: http://linksuedtirol.net.drc.bz/

Die folgenden Relais sind in D-Star, C4FM, DMR QRV;
Gantkofel http://ir3ugm.net.drc.bz/
Kronplatz http://ir3dv.net.drc.bz/
Chavalatsch http://ir3eb.net.drc.bz/

weitere Infos direkt auf der Webseite unserer IN3 Funkfreunde: https://drc.bz/betriebsarten/

vy73 gutes gesundes 2020

Neuartige Magnetic-Loop-Antenne nach DL5MCC

In der Januarausgabe 2020 der cqDL beginnt ein zweiteiliger Artikel von
Klaus, DL5MCC, der sich mit der Theorie und dem Bau einer neuartigen
Magnetic-Loop Antenne beschäftigt. Im Gegensatz zu den klassischen
Magnetic-Loop Antennen, kann diese Antenne ohne einen Drehkondensator in
der Frequenz abgeglichen werden. Damit kann man sich den teueren
Hochspannungs-DrehKo, und vor allem die damit meist verbundene
aufwändige Mechanik oder ein Antriebsgetriebe sparen.
Das Konzept von DL5MCC verwendet zwei fest abgesitmmte Loops, die in
wenigen Zentimeter Abstand zueinander aufgebaut sind. Der
Frequenzabgleich erfolgt durch ein Kippen oder Verschieben der Loops
zueinander, wodurch sich die magnetische Kopplung zwischen den Loops
verändert.
Wegen dieses Prinzips kann die Antenne auch als [D]ual [L]oop [M]agnetic
[C]oupling [C]alibrated, oder eben DL5MCC-Antenne bezeichnet werden.
Der Abstimmbereich ist zwar auf ein Band eingeschränkt, jedoch ist eine
Bandumschaltung über schaltbare Festkondensatoren sehr einfach möglich.“



73, Klaus

Baofeng DM-X (DM1702) Dualband DMR

Wieder ein neues Dualband DMR HandyTalky.
Erste Tests hat es sehr gut überstanden, keine Abstürze bei DMR Empfang wie bei anderen Any-Geräten.
Ein Bericht ist hier zu finden : https://asgf.de/baofeng-dm-x-1702b/
FCC Approved : https://fccid.io/2AJGM-DM1702/User-Manual/User-manual-4113234
Zur Verfügung steht hier ein Gerät, das noch kein FCC Label bekommen hat. Natürlich kein Vergleich bzgl. der Funktionalität wie beim MD380 mit Experimentalsoftware, dafür Dualbander (UHF/VHF) mit interessanter Dualwatch und VFO Funktion.

https://github.com/OK2MOP/MD1702-tools/blob/master/README.md
vy73 ruhigen Endjahresverlauf und gesunden Start ins 2020 ! dk6px Stefan