DM0ULR Wendelstein am NXCORE angebunden 20211011

Alle ULR ICOM NXDN Relais sind jetzt über den Florida NXCore Server angebunden:
http://flicom.nxcore.org/

DB0TTB 2m 145,650 MHz,
DB0ULR 70 cm 439,325 MHz sowie
DM0ULR 2m und 70 cm 145,7875 sowie 439,3375 MHz
sind im NXDN Mode mit Talkgroup 20000 EU, 26200 DL sowie weltweit 65000 erreichbar.
Dynamische Talkgruppen müssen vom NXDN Funkgerät ausgesendet werden und bleiben 15 Minuten aktiv.

Der Server http://srv08.oevsv.at/nxdn/ für nxdn Talkgroup 20000 der auch via Hotspot Pistar erreichbar ist stellt die Crossmode Verbindung zu DMR+ zum IPSC2 DMR DB0TVM sowie DMR DB0TTB auf dem Zeitschlitz 1 Talkgruppe 85 zur Verfügung, seit heute 20211018 nach NXDN Serverumstellung, danke an Kurt OE1KBC für die Wartung und Support wieder QRV.

Monitor Links, bitte die jeweilige Zeitzonenunterschiede zu beachten:
http://flicom.nxcore.org/
http://flkenwood.nxcore.org/

vy73 Stefan dk6pxatamsat.org

Veröffentlicht unter DB0TTB Hohenpeissenberg (zuvor DB0ONA), DB0ULR, DM0ULR Wendelstein Relais, NXDN / dPMR | Kommentare deaktiviert für DM0ULR Wendelstein am NXCORE angebunden 20211011

FM DB0EL Antennen Koppler neu

Danke an das Team um Jann dg8ngn , Daniel dl6fz, Jakob dd5jfk und natürlich Walter dc5sl , die sich heute alle die Zeit genommen haben die Antennen Kopplung zu optimieren. Bitte testen, vy73

Veröffentlicht unter DB0TVM Betriebshinweise DV / DMR / Hamnet / SVXLink | Kommentare deaktiviert für FM DB0EL Antennen Koppler neu

FreeDV 2020 via QO100 mit LimeSDR + SM1000 V2 Firmware

Der Aufwand für FreeDV 2020 via QO100 ist schon etwas größer, bitte mal schauen:
https://limemicro.com/community/digital-voice-transmission-via-qo-100-with-freedv-mode-2020/
SM1000 FreeDV Modem kann diesen Mode vermutlich nicht mehr unterstützen, Update ist verfügbar : https://www.rowetel.com/wordpress/?cat=14492

vy73 dk6px

Veröffentlicht unter Amsat QO100, Codec 2 | Kommentare deaktiviert für FreeDV 2020 via QO100 mit LimeSDR + SM1000 V2 Firmware

DMR DB0TVM TTB – Verbindung zu BM weiter QRM

Leider besteht noch immer die Störung von TVM, TTB via 2281 zu BM Servern.
Daher weiter Betriebseinschränkungen zu BM. Grund liegt beim CH Provider.

IPSC2 DMR+ sowie FreeDMR (TG5xxxxx) sind nicht betroffen.

vy73 schönes Wochenende

Veröffentlicht unter Brandmeister DMR Netzwerk Obb, DB0TTB Hohenpeissenberg (zuvor DB0ONA), DB0TVM Betriebshinweise DV / DMR / Hamnet / SVXLink | Kommentare deaktiviert für DMR DB0TVM TTB – Verbindung zu BM weiter QRM

SDR DB0HZS Herzogstand mehr User

Dank an das Team rund um Jann dg8ngn für den Einsatz und die Hardware die am Herzogstand nun wesentlich mehr Benutzer zulässt, super gut !
http://129.187.19.185:8073/

vy73

Veröffentlicht unter SDR | Kommentare deaktiviert für SDR DB0HZS Herzogstand mehr User

DMR DB0TVM FreeDMR TS1 TG50xxxx

FreeDMR http://www.freedmr.uk/ ist auf TS1 mit TG 5xxxxx schaltbar.
Free DMRServer ist zur Zeit von Adi DL1HRC http://svxreflector.org/hbmon/

vy73

Veröffentlicht unter DB0TVM Betriebshinweise DV / DMR / Hamnet / SVXLink | Kommentare deaktiviert für DMR DB0TVM FreeDMR TS1 TG50xxxx

Codec2 FreeDV 2020 via qo100

https://www.rowetel.com/wordpress/?p=6920

Veröffentlicht unter Amsat QO100, Codec 2, SDR | Kommentare deaktiviert für Codec2 FreeDV 2020 via qo100

SDR RX/TX mit ADALM Pluto

auch für den QO100 Betrieb u.a. als Remote TRX im Einsatz:
http://oe7wpa.com/index.php/projekte/elektronik/sdrs-software-defined-radios/adalm-pluto-sdr/programme-fuer-den-adalm-pluto

vy73 dk6px

Veröffentlicht unter Amsat QO100, SDR | Kommentare deaktiviert für SDR RX/TX mit ADALM Pluto

SDR @db0dba München Süd

Bei beiden SDR openwebrx @db0dba haben sich die externen IP Adressen geändert:
70cm http://212.125.105.188:8073
2m http://212.125.105.188:8074
Hamnet Adressen mit gleichem Port siehe unter https://hamnetdb.net/?q=db0dba

vy73 danke an Jann für seine Unterstützung

Veröffentlicht unter SDR | Kommentare deaktiviert für SDR @db0dba München Süd

DM0ULR 2m ctcss 141,3Hz im Thueringen.link

Sachstand 20211020:

Qso Betrieb für RX SDR Digital Tests zeitlich unbestimmt nur mit ctcss141,3 möglich, Im digital Squelch Mode dcs114n nur noch selten Betrieb möglich. Für Repeater Betrieb ändern sich die Modis ebenfalls, insgesamt muss mit einem sehr dynamischen Betrieb, auch Digital gerechnet werden.

Zwischen 17:15 Uhr und 19:00 Uhr ist der Umsetzer dm0ulr 2m im Standalone, also nicht mit Thüringen.Link verbunden, je nach Aktivität.

Eine Verbindung zum Echolink dm0gap-r wird in den Relaisverbund Oberbayern (Talkgroup 882) durchgestellt, Echolink Verbindungen können nicht von Teilnehmern von dm0ulr 2m initiiert werden, Grund sind u.a. Aussendungen auf Relais Eingaben von dtmf Tonrufen ohne Rufzeichen Nennungen wie auf anderen Relais zu beobachten.

Eine Verbindung zur Zello App/ Thüringen.Link, sofern nicht von anderen qso verwendet, kann durch Tonrufgeber mit 91882# auf den Oberbayern Link Talkgroup 882 geschaltet werden, folgende Aussendungen sind dann auf den Relais TG882 zu hören, beidseitiges qso möglich.

Jedes Relais kann jeweils mit dtmf Tonfolgen (sofern SNR gut) auf andere Talkgroup umgeschaltet werden, siehe Beschreibung auf Thueringen.link eine Umschaltung mit einmaliger Aussendung einer ctcss Aussendung ist ebenfalls möglich.

Jeder Repeater kann mehrere Talkgroup Monitoren, je nach Parameter Einstellung, so zB deutschlandweit TG262, bayernweit TG88, später auch europaweit TG92, weltweit TG91, hier gibt es verschiedene Priorisierungsstufen. Hier läuft auf db0ttb zeitweise Probebetrieb zu einem Server in London ( von Thüringen in der Zeit getrennt).

Vy73 dk6px

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DM0ULR 2m ctcss 141,3Hz im Thueringen.link

DB0TVM DMR TX Pwr -10 db

Die abgestrahlte DMR Sendeleistung 439,800 MHz ist seit einigen Wochen um 10 dB mindestens abgefallen, Grund unbekannt.

vy73

Veröffentlicht unter DB0TVM Betriebshinweise DV / DMR / Hamnet / SVXLink | Kommentare deaktiviert für DB0TVM DMR TX Pwr -10 db