Archiv der Kategorie: DB0TVM Betriebshinweise DV / DMR / Hamnet / SVXLink

Hinweise zu DV DSTAR – DMR – Hamnet – SVXLink am QTH Olympiaturm München

DB0TVM QRX ab 31.03.2017 bis vorraussichtlich Ende Juni 2017

hallo zusammen,

aufgrund Arbeiten anderer Unternehmen müssen erste Antennen kommenden Freitag 31.03.2017 abgebaut werden ! Betroffen sind alle Relais vor allem auch das Internetgateway.

Es ist mit QRX bis Ende Juni 2017 zu rechnen,  kein Aprilscherz !

Es werden noch Helfer für Mitte April und Ende Juni benötigt, Walter dc5sl at darc de  bitte anschreiben, wer helfen kann. Termine stehen leider noch nicht genau fest.

vy73

DMR BM News München Region 8

Stellungnahme, Information zu heutiger Info der Münchner Relais im Brandmeister Netzwerk:

DB0TVM, DB0TTB sind keine BM Relais und werden keine,  die beiden bleiben an den IPSC2 Servern ! Zur Erinnerung Timeslot 1 MARC international, Timeslot 2 DMR+.

Bei TVM und TTB gibt es keine TalkGroup 8.., die so adressierten Rufe bleiben Lokal am Relais auf dem man qrv ist.

Alle Talkgroups die sich identisch anhören (4015, etc.) werden nur im jeweiligen Netz übertragen, derzeit kein X-Link aktiv, geplant sind einzelne Talkgroups zu verbinden, die nach Klärung von Inkompatibilitäten bei den Systemen bzw. Endgeräten vermutlich nur zeitweise geschaltet werden.

Vy73

 

DMR News IPSC2 DB0TVM und DB0TTB

es gibt so viele interessante News derzeit, rechtzeitig vor dem DMR Workshop, schwierig zusammen zu fassen.

  • TG262 DL auf TS1 ondemand :=  Sendetaste mit TG262 2 Sek. drücken, hiernach wird der QSO Verkehr DL aufgeschaltet, RX und TX, derzeit sind MARC und DMR+ zusammengeschaltet…
  • Xreflector Hytera Userliste , hier taucht nun vermehrt internationaler Verkehr auf, die jeweilgen Talkgroups sind offen zugänglich und können aufgeschaltet werden, die vergleichbaren=identischen Talkgroups sind auch auf TS1 verfügbar, so z.B.
  • TS1 TG235  = UK  ist identisch mit TS2  Gruppe 4400 UK Calling
    Achtung: sendet man in dieser Gruppe, TS1 TG, ist man auf allen an den IPSC2 Server angeschlossenen Relais zu hören und bitte : Englisch ist die Sprache in UK !!
  • TS1 TG3100, identisch mit TS2 Gruppe 4639  = USA Nationwide
  • TS1 TG 232 , identisch mit TS2 Gruppe 4190 = OE DMR Austria = auf allen Relais ist die Aussendung aufgeschaltet,
  • eine ganz große Bitte : zur Resourcen Optimierung und eigentlich versteht es sich von selbst
    Diese Gruppen stellen eine quasi Anrufgruppe // ich suche meinen Ansprechpartner dar :=
    Bedeutet, wenn ich meinen Ansprechpartner gefunden habe, dann wechsel ich in eine Gruppe oder Talkgroup , an die weniger Relais angeschlossen sind, trotzdem haben dritte und viele weitere, die sich aufschalten wollen eine Chance sich auch hier aufzuschalten.
  • Ondemand Talkgroups sind 110,113,120,130  Erläuterungen hierzu folgen, diese sind derzeit „nur“ im IPSC2 Netz verfügbar !

vy73

DMR DB0TVM IPSC2 Dashboard

wer sich etwas für den Server- QSO betrieb interessiert:
Aufgrund der „neuen“ DB0TVM Anbindung an den IPSC2 DL Server kann das Server Dashboard hier  http://ham-digital.org/ipsc/   eingesehen werden.

Erläuterungen hierzu bei den sehr aktiven ÖVSV Kollegen : http://ham-dmr.at/index.php/dashboard

Danke für die sehr intensiven Engagements der vielen HAM Kollegen !!

vy73 , Euch eine gute Zeit, gesunden Start ins 2017 und viele folgende !!

Baofeng DM-5R bitte nur als DMR RX nutzen

nach update des DM-5R ist das Gerät zu Monitor Zwecken zu nutzen, allerdings wertet es immer irgendeinen Timeslot aus, bedeutet wenn auf beiden Slots gesprochen wird, schaltet das Gerät in Sprechpausen auf den aktiven Slot und dekodiert dort die Sprache.

Qualitativ gut, allerdings werden keine IDs angezeigt, zum mithören reichts aber ….

Sendeseitig nutzt das Gerät nach dem Update nur DMO Modus, bedeutet das Relais wertet nur zufällig den Stream aus, meist auf Slot 1  und dadurch wird der Vorteil des Systems ausgehebelt, beide Slots parallel sind auf der Eingabe des Relais nicht mehr zu nutzen.

Wir bitten daher das Gerät auf den Relais nicht als Sender zu nutzen.

vy73

P.S. aktuelle Auskunft Baofeng: das Gerät wird nicht mehr weiterentwickelt und auch nicht aktiv angeboten, daher erscheint es auch nicht auf der Baofeng Webseite