Archiv der Kategorie: C4FM

C04 DB0TC schaltet zusätzlich auf C4FM

Seit Sonntag, 27. November 2016, 19:00 UTC, ist DB0TC in C4FM mit dem Rufzeichen DB0TC-C4FM auf der neuen Frequenz, Ausgabe: 438,81250 MHz, Eingabe: 431,21250 MHz ON AIR.

Betriebsart:   C4FM, das bedeutet: Auch FM-Betrieb ist möglich. Es ist jetzt unsere Multi-Kulti-Frequenz.

Daher wird in FM ein CTCSS-Subtone von 88,5 Hz vom Relaissender für die Geräte mit ausgesendet, die keine automatische C4FM-Umschaltung besitzen, weil sonst die nervenden „digitalen Missklänge“ die  reinen  Analogisten unter uns stören würden.

Da es sich um eine  Lizenz- Erweiterung von DB0TC handelt, bleibt auch das Rufzeichen DB0TC für dieses neue Frequenzpaar bestehen.

Keine Sorge – DB0TC „die  seit 1980 bestehende und von mir ins Leben gerufene  438,800 MHz“  die jetzt leider eine Zeit lang jetzt schweigen muss , bis die technische Herausforderung  der Phase Zwei   drei Umsetzer an einer gemeinsamen Antenne –  und davon zwei mit nur 12,5 kHz Frequenzabstand ist vermutlich in spätestens drei Monaten wieder hörbar.

Und: DB0FSG, Unser DMRplus-Relais, das seinen Betrieb im März 2016 aufgenommen hat, ist auch seit dem 27. November 2016, 19:00 UTC, wieder ON AIR.

Mit  herzlichen 73 Euer René  Füllmann , DL2XP