DB0TVM Dstar Monitor usw.

Update 2001162015 Dstar Live Monitor der auch DPLUS Aktivitäten via PiStar Quadnet darstellt : https://www.openquad.net/last.php
So z.B. via Hotspot ur:/db0tvmb wird Aussendung über DB0TVM Dstar Modul B 70cm hörbar sein!

für alle neu hinzugekommenen Nutzer hier eine kleine Auffrischung zu DSTAR: Sachstand 200104 dk6px
Infos zu DSTAR findet man hier :
http://ham-dstar.at/
http://www.qslnet.de/member1/dj1whv/?D-Star___Reflektoren___XReflector
https://de.wikipedia.org/wiki/D-STAR

DB0TVM ist am IRCDDB Gateway angeschlossen und somit kann man im livemonitor die eigenen Aussendungen verfolgen: http://ircddb.net/live.htm
Mit einer Rückfallzeit von 10 Minuten bei Nichtaktivität ist DB0TVM Dstar normalerweise mit dem Link Südtirol DCS009F verbunden: http://dstar.oevsv.at/db/index.php
Dieser wiederum ist mit mehreren weiteren XLX Servern vernetzt u.a. mit: http://xlx321.net.drc.bz/index.php

CCS Routing ist leider obsolet und wird nicht mehr verwendet.
Wichtiger Link zu MulticodeServern DCS, YCS, XLX : http://xreflector.net/


Dank der Programmiertätigkeit von Luc existieren weltweit verschiedenste Multiprotokoll Server die mit AMBE Rekodierung eine Umsetzung zwischen DSTAR und DMR/C4FM/NXDN ermöglichen.
https://github.com/LX3JL/xlxd

http://xlx.prgm.org/
http://xrf456.de/index.php
http://xlxdmr.duckdns.org/db/

vy73 de dk6px