DMR / DSTAR @DB0TVM – RX Empfindlichkeit / Testbetrieb / Umbau

Geplanter Umbau an DB0TVM morgen Montag 17.02.14

Peter DB7MJ hat einen speziellen Abgleich einer Weiche durchgeführt,  Gunnar DD5KI hat uns einen Procomm Koppler zugeschickt. Wir wollen die beiden RX DSTAR / DMR  und TX DMR auf derzeit von DMR verwendete Antennenkombination (= zwei mal X50) aufschalten, das sollte schon eine erhebliche Verbesserung des jetzigen Modus bedeuten.

Wegen eines Tests wurden die DSTAR Antennen für jetzige DMR TRX verwendet.
DSTAR Betrieb ist aufgrund der Antennenposition (auf der Südplattform)  nördlich des Olympiaturms nicht mehr bzw. kaum mehr möglich.

Wenn der Umbau morgen Abend erfolgt ist, würden wir uns über einen kurzen rapport freuen := kontakt@db0tvm.de

vy73 Stefan dk6px

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.