DM0ULR 2m ctcss 141,3Hz im Thueringen.link

folgende Betriebmodi gibt es zur Zeit Stand 20210925:

Zum Wochenende, qso Betrieb nur noch mit ctcss141,3 möglich, grund sind ständige Auftastung dcs114n ohne Rufzeichen Nennung. Für Repeater Betrieb muss mindestens eine Sekunde gesendet werden.

Zwischen 17:15 Uhr und 19:00 Uhr ist der Umsetzer dm0ulr 2m im Standalone, also nicht mit Thüringen.Link verbunden, je nach Aktivität.

Eine Verbindung zum Echolink dm0gap-r wird in den Relaisverbund Oberbayern (Talkgroup 882) durchgestellt, Echolink Verbindungen können nicht von Teilnehmern von dm0ulr 2m initiiert werden, Grund sind u.a. Aussendungen auf Relais Eingaben von dtmf Tonrufen ohne Rufzeichen Nennungen wie auf anderen Relais zu beobachten.

Eine Verbindung zur Zello App/ Thüringen.Link, sofern nicht von anderen qso verwendet, kann durch Tonrufgeber mit 91882# auf den Oberbayern Link Talkgroup 882 geschaltet werden, folgende Aussendungen sind dann auf den Relais TG882 zu hören, beidseitiges qso möglich.

Jedes Relais kann jeweils mit dtmf Tonfolgen (sofern SNR gut) auf andere Talkgroup umgeschaltet werden, siehe Beschreibung auf Thueringen.link eine Umschaltung mit einmaliger Aussendung einer ctcss Aussendung ist ebenfalls möglich, eine Auflistung Folgt in Kürze.

Jeder Repeater kann mehrere Talkgroup Monitoren, je nach Parameter Einstellung, so zB deutschlandweit TG262, bayernweit TG88, später auch europaweit TG92, weltweit TG91, hier gibt es verschiedene Priorisierungsstufen. Hier läuft auf db0ttb zeitweise Probebetrieb zu einem Server in London ( von Thüringen in der Zeit getrennt).

weitere Infos folgen

Vy73 dk6px

Über admin

Baujahr Okt.1964
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.